Ebooks von Gitta Landgraf
Klicke hier zur kostenlosen Kindle Leseapp
Klicke hier zu Gitta´s Ebooks
 

 

COCO CHANEL

„Ein Leben für die Mode“

COCO CHANEL war kein Luxusgeschöpf, wie man vielleicht glauben könnte, sondern eine der ersten, hart arbeitenden, immer wieder alles riskierenden Karrierefrauen, die sich in einer Welt der Männer behaupteten. Sie hat die Frauen, unter anderem, vom mehr als ungesundem Mieder befreit und damit den Weg in die Berufswelt geebnet.
Ihr Leben war bunt, herausfordernd, von Tiefschlägen geprägt, aber vor allem sehr arbeitsreich und ganz unglaublich kreativ.
Informieren Sie sich in dieser Kurzbiografie über eine der schillerndsten Frauengestalten des vergangenen Jahrhunderts.

Im Anhang sieben Gemälde von Gitta Landgraf zum Thema COCO CHANEL.

Auch als Broschüre erhältich. Hier clicken.

English version in work.

 

 

GILDA

„FEGEFEUER DER SEHNSUCHT“

ENGLAND – IRLAND – AMERIKA

18. Jahrhundert

Gilda ist die einzige Tochter und Erbin eines reichen, irischen Großgrundbesitzers, mutterlos und ohne feste Hand aufgewachsen. Der Vater ist Wachs in ihren Händen, und seit Kindesbeinen bekommt sie stets, was sie wünscht. Als sie auf John trifft, der aus ärmsten Verhältnissen stammt, ist dies der Beginn unglaublicher Verwicklungen, Kümmernisse aber auch einer lebenslangen Liebe.
Das Schicksal reißt die beiden auseinander und trotzdem ist ihrer beider Leben ein steter Weg, der versucht, sie zusammen zu führen.
Das England – Irland – Amerika des 18. Jahrhunderts ist Schauplatz dieser bewegenden, spannenden Geschichte, die auch die sozialen Differenzen und Gegebenheiten dieser Zeit und dieser Länder behandelt.

ca 426 Seiten

 

 
Lodernde Weisheit

Eine Geschichte zwischen Gestern und Heute

Zeit: Mittelalter. Ort: eine nicht genannte deutsche Stadt.
Auch hier hat der Wahnsinn der Hexenverfolgungen Einzug gehalten. Der oberste Hexenrichter Marcus von Hohenstein waltet gnadenlos seines Amtes, die Kerker quellen über von Frauen, die der Hexerei und Unzucht mit dem Teufel angeklagt sind. Als er eines Tages infolge einer unglücklichen Fügung das Haus des angesehenen Händlers Hannes Ehrenpreis betritt, lernt er dessen Frau Mechthilde kennen. Meister Ehrenpreis hat Aisha, wie sie damals noch hieß, einst von Arabien nach Deutschland heimgeführt, um sie aus elenden Verhältnissen zu retten. Marcus von Hohenstein ist seit diesem Treffen von ihrer außergewöhnlichen Schönheit besessen. Er schmiedet einen perfiden Plan, um Aisha/Mechthilde gefügig zu machen und setzt damit eine Kettenreaktion in Bewegung, die er nicht absehen konnte.
In unserer Zeit führt das Schicksal drei Menschen zusammen, die einst in der vielfältigsten Art und Weise Schuld auf sich geladen haben. Ein dramatisches, lebensgefährliches Ereignis bietet ihnen die Gelegenheit, diese Schuld zu tilgen. Lesen sie, ob die Wiedergeborenen diese Chance nutzen.

 

WIEN

… nur Seifenblasen schillern bunter …

WIEN visionär (Der Dünenjäger) und facettenreich erzählt auf ca. 120 Seiten, in Kurzgeschichten und Dialogen, die im HEUTE, GESTERN und MORGEN verpackt sind. WIEN gezeigt von seiner liebenswürdigen, lustigen, aber auch melancholischen und morbiden Seite. Die „ewigen Raunzer“ und die Wiener Strizzi“ dürfen natürlich nicht fehlen. Und bei einigen „G’schichterln“ ist zur Vorsicht eine „Übersetzung“ dabei, denn das „Wienerische“ ist nicht immer ganz einfach zu verstehen.

 

 

Die Bomben werden Walzer tanzen…

„Hans Kramer hatte noch 11 Tage zu leben, um dann einen elenden, Granaten zerrissenen Tod zu sterben“. So beginnt diese Erzählung, das erste Kapitel der noch in Arbeit begriffenen „WIEN-SAGA“ (Geschichte einer deutsch-österreichischen Familie, 1945 bis 1970).
Der 23. März 1945 an dem alliierte Bombenangriffe den historischen Kern der Stadt Wien trafen, hunderte Menschen im „Philipphof“ auf grauenvolle Art und Weise ihr Leben verloren, ist der Hintergrund einer ergreifenden Liebesgeschichte.

 

 

…An Engel zu glauben

Liebevolles von Gitta Landgraf

Engel gibt ´s die?
Eine Frage, die sich für die Autorin nicht stellt.
An Engel n i c h t zu glauben, ist ihr im Laufe ihres Lebens unmöglich geworden.
In einem Vorwort berichtet sie von seltsamen Erlebnissen, wo ihr - nicht nur einmal - sogar das Leben gerettet wurde. Daher hat Gitta Landgraf ihre liebevollen, von Dankbarkeit erfüllten Gedanken, in diesem Büchlein festgehalten und es „ihren Engeln“ gewidmet.

 

 

DIE BRAUT, DIE SICH WAS TRAUT / KURZROMAN

Schauplatz dieses „KURZROMANES“ ist die sonnige Cote d’Azur, Tummelplatz der Reichen und Schönen. Blicken Sie mit Hilfe der Autorin ein wenig hinter die Kulissen einer Modeschau, deren turbulente Ereignisse die Leben der Protagonisten ganz schön durcheinander wirbeln.
„Toni Angelo“ soll nach dem Willen seiner reichen, adeligen Familie standesgemäß heiraten, lehnt das aber kategorisch ab. Er verweigert daher auch ein sogenanntes „blind date“ mit einer seinen Eltern genehmen jungen Dame, will sich vielmehr seiner ersten, für ihn enorm wichtigen Modeschau widmen. Seine Zukunft steht an diesem Tag auf dem Spiel, und er wird von seiner tüchtigen Assistentin Teresa bei diesem Unternehmen tatkräftig unterstützt. Teresa ist eine wahre Perle und hinter ihrem Auftritt als „hässliches Entlein“ steckt vielleicht mehr, als Toni vermuten würde. Auf alle Fälle ein gefundenes Fressen für die Regenbogenpresse.

Auch als Broschüre erhältlich.

Kinderbücher

 

Snow White ...told by her pussycat...

A well-known fairytale – written with a twinkle. Easy to read to children aged 3 – 5 and later on to be read by children aged 6– 8. The text is accompanied by 26 happy and colourful illustrations where a wicked witch and a hunter do their mischief and a princess and her prince fall in love; where dwarfs, funny little pussycats and spoiled dogs frolic through the story.

Part 1 of the series "...told by..."

 

 

Schneewittchen ...erzählt von ihrer Miezekatze

Für Kinder von 3 – 8 Jahren

Ein alt bekanntes Märchen - mit Augenzwinkern geschrieben. Leicht lesbarer Text, unterstützt von zahlreichen, fröhlichbunten Illustrationen, in denen sich nicht nur Zwerge, Hexen und Jäger herumtreiben, sondern auch Miezekatzen und eitle Hunde. Das Happyend ist vorgegeben und so soll es auch sein.

Geeignet zum Vorlesen und für Lesebeginner ab 6 Jahren.

Teil 1 der Serie "...erzählt von...".

 

 

The STAR-MONEY

A well-known fairytale – written with a twinkle. Easy to read to children aged 3 – 5 and later on to be read by children aged 6– 8. The text is accompanied by happy and colourful illustrations.

Part 2 of the series "...told by...".

Coming 2015.

 

 

Sternentaler ...erzählt von einem kleinen Schutzengel...

Ein alt bekanntes Märchen - mit Augenzwinkern geschrieben. Leicht lesbarer Text, unterstützt von zahlreichen, fröhlichbunten Illustrationen. Geeignet zum Vorlesen (ab 3 Jahren) und zum Selberlesen für Kinder von 6 - 8 Jahren.

Teil 2 der Serie "...erzählt von...".

Bereits erschienen.

 

 

Keine Angst vor Weihnachten - Illustriert

Geschichten aus dem All Überall

Für Kinder von 8 – 80 Jahren

Dieses Buch ist ein bunter Bilderbogen, eine weihnachtliche Reise durch viele Länder der Europäischen Union, der Schweiz und Russlands. Wie verschieden man in diesen Ländern Weihnachten, vor allem aber auch vor wie unterschiedlichen, sozialen Hintergründen feiert, erzählen diese fantasievollen Geschichten, die von bunten, stimmungsvollen Illustrationen anschaulich unterstützt werden.

Ein perfektes Buch für die ganze Familie. Der erwachsene Leser teilt die Freude und das Staunen des kindlichen Zuhörers.

Ein großer Kirchenfürst, Kardinal Dr. König, hat dazu ein liebevolles Vorwort geschrieben, das im Anhang zu lesen ist. Und ebenso, wie es dazu kam….

ZAHLREICHE FARBIGE ILLUSTRATIONEN ZU FOLGENDEN GESCHICHTEN:

Englein in Not – Keine Angst vor Weihnachten – Die kleine Ballerina – Eine seltsame Begegnung – Großmutters Vanillekipferln – Süßer die Geigen nie klingen – Der Verteidiger des Plumpuddings – Brüsseler Weihnachtskonfekt – In den Straßen von Paris – Die Weihnachtslotterie – Joaquina, die Künstlerin – Heuer leider nur Borschtsch – Die Rettung des Bambino Gesu – Die Weihnachts des kleinen Roma – Die hellblauen Wollmützen – Sinterklaas Abend – Julemarker/Weihnachtsmarken – Das Wettrennen – Die weiße Taube – Das Bernsteinherz – Die Gablonzer Weihnachtsspinne

 

 

EIN FEST FÜR ALLE - Illustriert

Weihnachten in Europa

Sitten und Gebräuche des Weihnachtsfestes in Europa in stimmungsvolle Geschichten verpackt: Für Kinder von 8 – 80 Jahren)

„Die Begegnung des kleinen griechischen Jungen Konstantin mit einem begnadeten Ikonenmaler rührt ebenso an dem Geheimnis von Weihnachten wie die Erzählung von der kleinen Elisabeth, die alles daran setzt, ihrer Mutter eine Freude zu bereiten; trotz der materiellen Not nach dem Weltkrieg. Ein wunderschönes Vorlesebuch für die ganze Familie.“
Gertie Wagerer (Literaturkritikerin)

 

 

Die Jagd nach dem „Goldenen Falken“

Eine Geschichte zwischen Traum und Wirklichkeit

LINDA soll die Ferien mit ihren Eltern in dem Örtchen Falkenstein verbringen, wovon sie gar nicht begeistert ist. Erfreulicherweise lernt sie jedoch sofort zwei „coole Typen“, MASSIMO FALKENSTEIN & seinen Freund TIM kennen, die sich mit ihr anfreunden.
Ein heftiges Unwetter überrascht die Drei am nächsten Tag, wobei Linda während des ausgiebigen Badespaßes viel zu viel Sonne abbekommt. Die Kinder flüchten in die nahe Ruine Falkenstein und dies ist für Linda der Beginn zahlreicher seltsamer Begebenheiten. Ein altes Gemälde fällt aus dem Gebälk des Turms, zeigt das Bildnis eines Mädchens, das Massimo als seine Vorfahrin ASTRID erkennt, die laut Legende an der Armut der Familie Falkenstein Schuld trägt. Linda lernt in ihren Fieberträumen (?) Astrid, „das Mädchen, das nur Perlen weint“ kennen, verspricht, ihr zu helfen, den „GOLDENEN FALKEN“ zurück zu holen. Sie trifft gemeinsam mit Massimo und Tim auf die PINK PUNKS, auf den bösen MAGIER RODERICH und seine Horden, reist ins LAND DES ÜBERFLUSSES, trifft auf die tapferen ROTEN RITTER, wagt den tollkühnen SPRUNG DES MUTES und schließlich und endlich, liegt es in ihrer Hand, den „GOLDENEN FALKEN“ Roderich zu entreißen. Eine schwere Aufgabe für Linda. Wird sie es tatsächlich schaffen?

 

 

Der Elfenbaum - Illustriert

Die Geschichte von Stäubchen Blütenzart

und Freddy Erdnah

Die Königin der Blumenelfen hat das Land der Elfen und Zwerge traurig verlassen. Ewige Nacht sinkt über das Märchenland herab.
Wird es der kleinen Elfe Stäubchen Blütenzart und ihren Freunden gelingen, die Königin zurück zu holen? Und wird die Sonne jemals wieder über den Wiesen und Wäldern des Märchenlandes, über dem Elfenbaum, sowie dem Reich der Zwerge aufgehen?
Geeignet zum VORLESEN, für LESEANFÄNGER und für LESER ab 7 JAHREN.

Ebooks von Gitta Landgraf
Klicke hier zur kostenlosen Kindle Leseapp
Klicke hier zu Gitta´s Ebooks